Nachruf Egbert Samans

Nachruf

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied und ehemaligen 1. Vorsitzenden der Tennisvereinigung Blau Weiß Jülich 1952 e.V.

Egbert Samans

Er verstarb am 15. April 2021 im Alter von 84 Jahren.

Sammy, wie er von seinen Freunden genannt wurde, war schon ab 1955 aktives Mitglied bei Blau Weiß Jülich, damals noch auf dem Gelände der alten Realschule. Von 1980 bis 1996 leitete er sehr erfolgreich und mit großer Weitsicht die Geschicke unserer Tennisvereinigung. Unter seiner Leitung und mit hohem persönlichem Einsatz wurde die Halle mit damals zwei Sandplätzen um einen zusätzlichen Platz erweitert.   

Sammy hat den Tennissport geliebt. Dreimal wurde er Clubmeister – 1982, 1985 und 1987. Viele Jahre hat er in unterschiedlichen Altersklassen bis in die höchsten deutschen Mannschafts-Spielklassen gespielt.

Bei allem Ehrgeiz und Siegeswillen war er immer fair und ehrlich zu seinen Gegnern. Dies hat ihn nicht nur als geschätzten Tennisspieler – weit über den Verein hinaus – ,sondern auch als besonderen Menschen ausgemacht. Vermissen werden wir seine humorvolle und doch präzise Art Probleme und Konflikte aufzuzeigen, aber nicht ohne gleichzeitig Lösungen anzubieten. 

Wir werden ihm für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen, die ihm nahe standen.

Im Namen der Tennisvereinigung Blau Weiß Jülich e.V.